Tag der Immunologie an der Uni Bonn

Am Samstag, 11. Mai veranstaltet das Exzellenzcluster ImmunoSensation der Universität Bonn eine Ausstellung zum Anfassen auf dem Marktplatz in Bonn. Von 10 bis 18 Uhr können sich alle Interessierte an begehbaren Organmodellen über die neueste Forschung des Exzellenzclusters ImmunoSensation der Universität Bonn informieren. Volkskrankheiten wie Asthma, Leberkrebs oder COPD - eine chronische Lungenerkrankung - stehen im Mittelpunkt der Ausstellung.

Es werden außerdem folgende öffentliche und kostenlose Vorträge stattfinden:

11 Uhr: Was hilft bei Bauchspeicheldrüsenkrebs? Haus der Bildung
13 Uhr: Erkrankungen der Atemwege - was ist das? Universitätsmuseum Bonn, Regina-Pacis-Weg 1
15 Uhr: Was ist eine nicht-alkoholische Fettleber? Universitätsmuseum Bonn, Regina-Pacis-Weg 1

Ansprechpartnerin:
Dr. Elisabeth Jurack, Exzellenzcluster ImmunoSensation
Tel: 0228 287 51283, http://www.immunosensation.de

Wann: Samstag, 11. Mai 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Marktplatz Bonn

Anmeldung: ohne