Die Gesundheitsinitiative Healthy Campus Bonn: Mensaaktion im Studentenwerk Bonn

Healthy Campus Bonn ist eine Gesundheitsinitiative der Universität Bonn und richtet sich an Studierende und Beschäftigte. Mit der Mensaaktion vom 3. bis 7. November unterstützt das Studentenwerk Bonn diese Initiative mit einem ausgewogenen Menü.

Lecker und gesund: Die Healthy-Campus-Mensaaktion im Studentenwerk Bonn.

Healthy Campus wurde im Oktober 2011 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ins Leben gerufen. Ein gesunder Lebensstil – basierend auf regelmäßigen körperlichen Aktivitäten und ausgewogener Ernährung – ist unbestritten die zentrale Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit – von der Kindheit bis ins hohe Alter. So ist die Vermittlung eines nachhaltigen Gesundheitsbewusstseins und bewegungsorientierten Lebensstiles das primäre Ziel von Healthy Campus Bonn. Beim Ernährungsquiz können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Ernährung testen und mit etwas Glück sogar eines von mehreren Fitness-Armbändern gewinnen.

Das Studentenwerk Bonn lockt im Rahmen dieses Programms mit einer entsprechenden Mensaaktion, die auf ausgewogene Gerichte setzt. Vom 3. bis 7. November gibt es in den Mensen Nassestraße, Poppelsdorf und venusberg bistro ein täglch wechselndes Healthy-Campus-Gericht, zu dem man einen Apfel sowie eine Flasche VIO-Wasser erhält.

Experten von Healthy Campus Bonn haben für Studenten und Beschäftigte eine Angebotspalette zusammengestellt, um an der Universität Bonn gesundheitsorientierte Bewegung und ausgewogene Ernährung im Studien- und Arbeitsalltag zu ermöglichen. Auf diese Weise soll die Basis für eine lebenslange Gesundheitskompetenz geschaffen werden.

Das Angebot der Gesundheitsinitiative für die Studenten der Universität Bonn umfasst mittlerweile diverse Kursangebote des Hochschulsports und spezielle gesundheitsorientierte Kurse. Der HC-Gesundheitspfad empfiehlt Kurse, die dem Gesundheitslabel entsprechen. Die Beschäftigten werden zudem durch gezielte Informationen und Angebote bei der Entwicklung ihrer persönlichen Gesundheitskompetenz im universitären Arbeitsalltag von „Healthy Campus" unterstützt.